top of page

Stofftaschen der Energieschule Kirchplatz als Zeichen für ökologischen Fussabdruck

Aktualisiert: 16. Mai 2023

Das Energiegremium des Schulhauses Kirchplatz besteht aus zwölf Schülerinnen und Schülern, drei Lehrpersonen, dem Schulleiter und der Hauswartin. Sie haben am Wiler Maimarkt mit Unterstützung der Fachstelle Energie der Stadt Wil und der Technischen Betriebe Wil selbstgestaltete Stofftaschen für einen nachhaltigen Einkauf feilgeboten:


«Mit ganz viel Engagement haben wir am Maimarkt unsere selbst bedruckten Stofftaschen unter die Leute gebracht. Hoffentlich erinnern die Taschen mit den grünen Fussabdrücken viele Menschen an ihren ökologischen Fussabdruck – immerhin geht es dabei um unsere Zukunft. Das Geld, das wir eingenommen haben, wollen wir vielfältig einsetzen: Zum einen wollen wir in unserer Schule noch einige Dinge energietechnisch optimieren, dann wollen wir unbedingt weiterhin zum Thema informieren bzw. für das Thema sensibilisieren und sehr gerne wollen wir auch ein grösseres Klimaprojekt unterstützen.»


Das Schulhaus Kirchplatz ist die erste zertifizierte Energieschule in der Stadt Wil. Sie setzt sich vertieft, kontinuierlich und umfassend für eine sorgfältige Ressourcennutzung ein – sowohl im Unterricht als auch im Rahmen des gesamten Schulbetriebs.



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


P21029_Spiel Energie Coworking_Button.png
bottom of page