top of page

Energiefonds zahlt sich aus: 2023 hat die Stadt Wil 248 Gesuche gutgeheissen

Der Energiefonds der Stadt Wil unterstützt Wilerinnen und Wiler beim Umstieg auf erneuerbare Energien sowie bei Massnahmen zur effizienteren Nutzung von Energie. Im Jahr 2023 wurden 248 Gesuche mit einer Fördersumme von total 1.2 Millionen Franken gutgeheissen. Mit diesen Massnahmen können jährlich 3.8 Gigawattstunden elektrischer Strom erzeugt und 380 Tonnen Kohlendioxid reduziert werden. Auch für das Jahr 2024 hat der Stadtrat für den Energiefonds wieder ambitionierte Ziele festgelegt.


Mit dem Energiefonds unterstützt die Stadt Wil Privatpersonen und Unternehmen bei der Umsetzung von Massnahmen im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Der Energiefonds ist eine von verschiedenen Massnahmen, um die Ziele des kommunalen Klimaschutzprogramms zu erreichen.


Im Jahr 2023 erhielten 248 Gesuche eine Förderzusage, darunter 125 Photovoltaik-Anlagen. Diese neuen Solarstromanlagen produzieren jährlich etwa 3.8 Gigawattstunden Solarstrom . Dies entspricht einem durchschnittlichen jährlichen Verbrauch von 770 Schweizer Einfamilienhäusern. Dank der Förderung von Minergie-P-Bauten sowie der Förderung von Gebäudehüllensanierungen und Wärmepumpen können zusätzlich etwa 390 Tonnen Kohlendioxidemissionen jährlich verhindert werden. Das entspricht den Emissionen von 47 Personen, die von Zürich nach Sydney und zurück fliegen.


Bevölkerung spielt entscheidende Rolle

Der Stadtrat hat Mitte März die Energiefondsziele für 2024 festgelegt. Demnach soll mit den Fördergeldern ein Anstieg bei der Produktion von Strom aus Photovoltaikanlagen auf 4.5 Gigawattstunden sowie eine Reduktion der Kohlendioxidemissionen um 450 Tonnen erreicht werden.


Um dieses Ziel zu erreichen, werden mit dem städtischen Fonds weiterhin Minergie-P-Bauten, Gebäudehüllensanierungen, Wärmepumpen und Photovoltaik-Anlagen von Unternehmen und Privatpersonen in Wil gefördert. Im Bereich Mobilität wird der Kauf von E-Cargobikes und E-Velo-Grossanhängern unterstützt. Die Stadt Wil zählt dabei auf die Mitwirkung der Bevölkerung, welche einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten kann.


Alle Informationen zum städtischen Energiefonds, den Fördermassnahmen und Bedingungen sind unter www.stadtwil.ch/energiefonds zu finden.



Solaranlage Dach Lidl Sportpark Bergholz
Solaranlage Dach Lidl Sportpark Bergholz

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abstimmen für Klimaprojekte von Wiler Lernenden

Mit der Wiler Company Challenge bezieht die Stadt Wil zukünftige Fachkräfte in die Umsetzung ihrer Klimaziele mit ein. Lernende von vier Unternehmen und der Stadtverwaltung entwickeln Projekte, die En

Comments


P21029_Spiel Energie Coworking_Button.png
bottom of page