Sommerspass auf der Weierwiese mit dem mobilen Pumptrack

Aktualisiert: Aug 23

Die Energiestadt Wil fördert mit dem mobilen Pumptrack auf der Wiese beim Stadtweier die Freude am Velofahren. Bis zum Ende der Sommerferien können Interessierte ihr Geschick mit dem Fahrrad oder Kickboard beweisen.

Auf dieser speziellen Rundstrecke ist es das Ziel, möglichst ohne in die Pedale zu treten, nur durch «pumping» – also durch Hochdrücken des Körpers – Geschwindigkeit aufzunehmen. Dies trainiert Kondition, Ausdauer und Fahrgeschick. Diese Fähigkeiten braucht jeder Velofahrende auch im Strassenverkehr. Der mobile Pumptrack ist Bestandteil der Sensibilisierungskampagne «Spiel Energie», welche Energiethemen der Jugend näherbringt.


Am vergangenen 23. Wiler Solarcup liessen sich Besuchende mit Klima-Sprüchen in einer Fotoecke ablichten. Der Künstler Andy Fischli zeichnete ihre Klima-Wünsche auf. Die Bilder werden beim Pumptrack in Form einer kleinen Ausstellung gezeigt.


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
P21029_Spiel Energie Coworking_Button.png