Schulungsveranstaltung Nr. 1 stiess auf grosses Interesse

Sind Einwohner in Wil mit den digitalen Angeboten überfordert? Am Samstag 3. September 2022 wurden erste Interessierte beraten. Ob Via Velo Wil oder der Easybag-Recyclingsack – Wilerinnen und Wiler, die diese oder weitere digitale Angebote nicht nutzen können, bekamen von Fachleuten vor Ort Hilfe.


«Aus der Bevölkerung kamen uns Stimmen zu Ohr, man sei mit den digitalen Angeboten überfordert. Im Parlament wurde festgestellt, die digitalen Angebote würden ältere Mitmenschen ausschliessen.» Das war für Stefan Grötzinger, Leiter der Fachstelle Energie der Stadt Wil, Grund genug, das Problem anzugehen.

Die nächste Schulungsveranstaltung findet Samstag, 17. September 2022, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, an der Oberen Bahnhofstrasse, Höhe Credit Suisse, Wil (an der «PEDALE – Tag des Velos Wil») statt.


Die Energiestadt Wil zeigt zusammen mit Partnern auf, dass Angst vor Neuem kein guter Berater und im Fall der digitalen Angebote unbegründet ist. Alle interessierten Wilerinnen und Wiler sind herzlich eingeladen, an den Schulungsveranstaltungen die Dienstleistungen zu testen und sich erklären zu lassen. Erklärt werden der On-Demand Shuttle SALÜ, der Velo-Lieferdienst viaVelo Wil sowie der Abholservice des easybag-Recyclingsacks. Auch zum kostenlosen Mobility-Jahresabo und zur e-City Wil App werden Fragen beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Impressionen von Samstag 3. Septmber 2022



Technische Betriebe WilBUS Ostschweiz AGMobility GenossenschaftStiftung Heimstätten Wilcarvelo2go - eCargo-Bike SharingIGÖV#Energiestadt#sharingiscaring#klimaschutz#senioren#inklusion

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
P21029_Spiel Energie Coworking_Button.png